Kunststoff-Institut Lüdenscheid GmbH
Stand - B126

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid kann auf seine über 30-jährige Erfahrung im Bereich der Kunststofftechnologie zurückgreifen und versteht sich mit seinen 100 Mitarbeitern als Partner für Dienstleistungen, Forschung und Entwicklung zu den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Materialentwicklung, Prüf-/Analysetechnik, Oberflächen- und Beschichtungstechnologien sowie Prozessintegration. Das Institut verfügt über modernste Maschinen-, Analyse- und Anlagetechnologien.  

Im Fokus der Unternehmenspräsentation stehen aktuelle Projekte und Dienstleistungen mit Bezug zu den Messeschwerpunkten Compoundierung, Recycling und Materialprüfung.  Das Wertangebot für unsere Kunden erstreckt sich von der Materialentwicklung (z.B. im Bereich leitfähiger Kunststoffe für Thermomanagementaufgaben oder EMV, Upcycling, Biokunststoffe, NFKs) über die Prozessintegration (z.B. Materialabmusterung, Schäumen, Oberflächentechnologien) bis hin zur Materialvalidierung in einem akkreditierten Prüflabor (z.B. Qualitätsprüfung und Qualifikation von Recyclingmaterialien nach DIN SPEC 91446, Emissionsprüfungen).

Eine weitere Möglichkeit der Zusammenarbeit bieten sogenannte Verbundprojekte, in denen Entwicklungsthemen bearbeitet werden und diese einen Mehrwert für teilnehmende Unternehmen darstellen. Themen wie „Zukunftsfeld Papierspritzguss“, „CO2 Bilanzierung für den Mittestand“ oder „Vario nextGen – Energieeffizientes Herstellen von Kunststoffbauteilen“ sind nur einige Beispiele, die den Bezug zu den aktuellen Herausforderungen unserer Zeit spiegeln.

 

The Kunststoff-Institut Luedenscheid has more than 30 years of experience in the field of plastics technology and sees itself with 100 employees as a partner for services, research & development in the fields of sustainability, material development, testing and analytical methods, surface and coating technologies and process integration. The institute has state-of-the-art machines, analysis and plant technologies at its disposal.

The focus is on current projects and services related to the trade fair focal points of compounding, recycling and material testing. The value proposition for our customers ranges from material development (e.g. in the field of conductive plastics for thermal management applications or EMC, upcycling, bioplastics, NFKs) to process integration (e.g. material sampling, foaming, surface technologies) and material validation in an accredited testing laboratory (e.g. quality testing and qualification of recycled materials according to DIN SPEC 91446, emission testing).

Another possibility for cooperation is offered by joint projects, in which development topics are worked on. The results represent a benefit for the participating companies. Topics such as "Future field of paper injection moulding", "CO2 balancing" or "Vario nextGen - energy-efficient production of plastic components" are just a few examples that relate to the current challenges of our time